Spargel aus Schrobenhausen, Heidelbeeren, Himbeeren und Brombeeren
 Startseite

Spargel - Heidelbeeren - Himbeeren - Brombeeren

Verkauf ab Hof, oder an einer unserer Verkaufstellen in Ihrer Nähe!

Spargel April bis Ende Juni

Heidelbeeren Mitte Juni bis Ende September, die Heidelbeer Selbstpflückanlage ist täglich geöffnet von 8.00 bis 21.00 Uhr. Eventuell telefonisch den Reifezustand erfragen!

Himbeeren Juni bis Ende Juli

Brombeeren August bis Mitte September

Spargel

Spargel Rezepte


Schrobenhauser Spargel

Die sandigen Böden im Schrobenhausener Anbaugebiet eignen sich hervorragend für den Spargelanbau. Sie verleihen dem Schrobenhausener Spargel einen hervorragenden etwas nussartigen Geschmack.

Spargel ist reich an den Vitaminen A, B und C und enthält wertvolle Mineralstoffe wie Calcium, Kalium, Natrium und Phosphor. Durch die Asparaginsäure hat er einen harntriebenden Effekt - ein günstiger Nebeneffekt bei Bluthochdruck.

Weißer Spargel wird ca. 2 cm unter dem Kopf zum Stangenende hin geschält. Den geschälten Spargel in kochendes Salzwasser (zzgl. einer Prise Zucker und etwas Butter) geben und je nach Stangendicke 15 - 20 Minuten im geschlossenen Topf garen.

Im Gegensatz dazu reicht es bei grünem Spargel aus, nur im unteren Drittel zu schälen. Die Garzeit beträgt etwa 12 Minuten.
 
Ägypten Reisen und mehr

Spargel aus dem Anbaugebiet Schrobenhausen

 Kontakt

Telefon

08257/1321

Telefax

08257/8370

Spargelverband Schrobenhausen